Themen

,

Auslobung Hannes-Meyer-Preis 2018

23. Januar 2018

Der BDA Bund Deutscher Architekten Sachsen-Anhalt hat in diesem Jahr zum vierten Mal den Hannes-Meyer-Preis ausgelobt. Der nach dem früheren Bauhaus-Direktor benannte Architekturpreis wird für Projekte in Sachsen-Anhalt vergeben, die innerhalb der letzten 5 Jahre fertig gestellt wurden und ist hoher gestalterischer Qualität, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Relevanz verpflichtet. Auch kleinere Objekte, wie beispielsweise Einfamilienhäuser, Um-, oder Anbauten, die in der Summe die regionale Baukultur prägen, sollen dabei in den Fokus rücken. Die ausgezeichneten Projekte sind zugleich für die Teilnahme am bundesweit ausgeschriebenen, wichtigsten deutschen Architekturpreis, der „Nike“, nominiert.

Auslobungstag für den Preis 2018 war der 14. Februar 2018. Die Jury tagte am 31. Mai 2018 und am 19. September werden die Preisträger bekannt gegeben.

Die Preisverleihung des Hannes-Meyer-Preises 2018 findet am 19. September 2018, um 18 Uhr im MDR Landesfunkhaus in Magdeburg statt und ist zugleich Auftaktveranstaltung für die anschließende Ausstellung aller eingereichten Arbeiten. Im Anschluss geht die Ausstellung auf Wanderschaft.

Der Auslobungstext mit alle weiteren Details kann hier heruntergeladen oder unter bda@ab-zeitler.de angefordert werden.

Downloads

Der Hannes-Meyer-Preis 2018 wird unterstützt von: